Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.
Zum Hauptinhalt springen
  • Landesweite Ausstellung Pinzgauer Strahlenziegen und Pfauenziegen Sa, 14.09.2024 in Wald

    Liebe Züchterinnen und Züchter!

    Am Sa, 14. September 2024 findet im Rahmen des Walder Bauernherbstfestes eine Landesweite Ausstellung der Pinzgauer Strahlenziegen und Pfauenziegen statt. Zur Ausstellung werden alle Züchter dieser beiden Rassen, die Mitglied beim Salzburger Landesverband für Schafe und Ziegen sind, eingeladen.

     

    Auftriebsgebühren:

    Grundgebühr pro Betrieb: € 30,- (beinhaltet 1 Tier)
    für jedes weitere Tier: € 5,-

    Die angemeldeten Tiere sind die Basis für die Vorschreibung, die im August durchgeführt wird. Die Anmeldung ist bindend, es sind keine Nach- oder Ummeldungen möglich!

     

    Mindestalter:

    Männliche Tiere: mindestens 1 Jahr und gekört
    Weibliche Tiere: mindestens 5 Monate

     

    Gesundheitsstatus:

    Es müssen von allen Auftreibern eine negative CAE-Bestandsuntersuchung (nicht älter als 2 Jahre), eine negative Pseudo Bestandsuntersuchung (nicht älter als 2 Jahre) bzw. eine Pseudo-Einzeltieruntersuchung (nicht älter als 4 Wochen) und eine Bestätigung der Teilnahme am MTBC-Programm im Verbandsbüro aufliegen.

    Für alle Tiere muss am Schautag ein Lieferschein mit der Angabe der Tiere vorliegen, auf dem der Besitzer die Gesundheit der Tiere bestätigt.

     

    Kitzmeldungen:

    Bitte die Kitzmeldungen rechtzeitig im SZ-Online erfassen bzw. ins Büro schicken, damit die Leistungen der Tiere korrekt erfasst sind.

     

    Jungzüchter:

    Beiliegend senden wir euch im Anhang die Anmeldung für die Jungzüchter. Für die Jungzüchterpräsentation bitte bevorzugt Tiere, die zur Ausstellung angemeldet sind, verwenden. Sollte ein anderes Tier vorgeführt werden, bitte bei der Anmeldung (bis 22. Juli) bekannt geben.

    Alter Jungzüchter: bis 12 Jahre

     

    Anmeldeschluss:

    Mo, 22. Juli 2024 über SZ-Online! Keine Nach- oder Ummeldungen möglich!

    04.07.2024
    Zurück